Die Erfolgsformel für Ihr Getreide: Leistungsstärke trifft Kosteneffizienz

Boudha® auf einen Blick

Die Wirkstoffe Metsulfuron und Tribenuron ergänzen sich in idealer Weise. Durch die Wirkung über Blatt UND Boden werden Unkräuter auch unter schwereren Bedingungen sicher erfasst.
  • Einsetzbar in allen wichtigen Getreidekulturen
  • Breites Wirkungsspektrum
  • Sehr gute Mischbarkeit mit vielen Herbiziden, Fungiziden und Wachstumsreglem sowie AHL (Markenware)
  • Einfach - exakt - anwenderfreundlich: exakte Dosierung mit ROTAM Protect Dosage™
  • Keine Hangauflage

Kulturen

  • Winterweichweizen
  • Wintergerste
  • Winterroggen
  • Wintertriticale
  • Sommerweichweizen
  • Sommerhafer

Steckbrief BOUDHA®. Wirkstoffe 250 g/kg Tribenuron-Methylester, 250 g/kg Metsulfuron-Methylester. Formulierung wasserdispergierbares Granulat (WG). Kultur Winterweichweizen, Wintergerste, Wintertriticale, Winterroggen Aufwandmenge 20 g/ha in 200-400 l Wasser/ha Anwendungszeitpunkt Einmalige Anwendung im Frühjahr, BBCH 20-30 Einjährige zweikeimblättrige Unkräuter; ausgenommen: Ehrenpreis-Arten, Kletten-Labkraut. Kultur Sommerweichweizen, Sommergerste, Sommerhafer Aufwandmenge 20 g/ha in 200-400 l Wasser/ha Anwendungszeitpunkt Einmalige Anwendung im Frühjahr, BBCH 13-30 Einjährige zweikeimblättrige Unkräuter; ausgenommen: Ehrenpreis-Arten, Kletten-Labkraut. Packungsgröße 120g, 500g

Anwendungsempfehlung Breite Mischverunkrautung in Wintergetreide, Breite Mischverunkrautung inkl. Klette in Wintergetreide, Breite Mischverunkrautung inkl. Ungräser in Wintergetreide, Breite Mischverunkrautung inkl. Klette und Kornblume in Sommergetreide. 20 g/ha BOUDHA®, 20 g/ha BOUDHA® + 0,1 l/ha UPTON®, 20 g/ha BOUDHA® + Gräserherbizid, 20 g/ha BOUDHA® + 0,1 l/ha UPTON®

 

Weitere Informationen